Helgoland an einem Tag

Ein Tagesausflug auf die Nordseeinsel Helgoland.

Gestartet in Hamburg mit dem Katamaran der Helgoline.

Es ging gegen die Tide die Elbe hoch, mit Halt in Cuxhaven, wo noch viele Gäste zustiegen.

Dann kamen wir, mit 1 Stunde Verspätung, auf Helgoland an. Da war die Zeit schon etwas knapp um auch das Oberland zu besichtigen.
Nach einem Mittagessen ging es mit der Bördelbahn um die Insel, aber nur im Unterland. Dünenlandschaft und Felsen bewundert, am Inselmuseum vorbei Richtund Lange Anna. Das Schutzgebiet ist weiträumig mit einem massiven Gitter abgesperrt. So sind auch die Seevögel mit ihrer großen Kolonie gut geschützt. Auch ein paar Robben haben wir faul herum liegen sehen. Sie nehmen gerne die Bunkerreste, die aus dem Wasser schauen als Ruhebänke.

Das Wetter war trocken und leicht diesig. Auf der Rückfahrt kam auch endlich die Sonne durch.

Ich hätte mich gerne länger mit der Insel beschäftigt, da dafür auch auf den zollfreien Einkauf verzichten können.

Die Fotos habe ich mit dem iPhone 7plus gemacht und bin dann doch etwas enttäuscht. Oder ich muss noch weiter mit den Einstellungen herum experimentieren.

Print Friendly
Veröffentlicht unter Allgemeines | 4 Kommentare

War das eine Heimfahrt

Heimfahrt bei Regen

Heute, am späten Nachmittag frühen Abend, bin ich über die A1 Richtung Hamburg unterwegs.
Nicht nur 18 km Stau mit max. 20 km/h, dann auch noch ein kleines Unwetter.

Bin dann zum Glück gut in Hamburg angekommen und lege jetzt die Füße hoch und schaue Günther Jauch.

Print Friendly
Veröffentlicht unter Hamburg | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

DIY – Textilgarn selber herstellen aus alten T-Shirts

Heute habe ich aus alten T-Shirts (Jersey) Textilgarn hergestellt.

Das Textilgarn herzustellen geht ganz einfach:
Die  sauberen Shirts auf eine Schneidunterlage legen und den unteren Rand knapp über der Naht abschneiden.
Jetzt das Shirt ungefähr auf die Hälfte klappen, siehe Skizze.

Mit einem Klick auf das Bild wird es vergrößert dargestellt.

Unter dem Armansatz abschneiden, denn das Hals-Armstück ist nicht zu gebrauchen. Jetzt das ungeschnittene Teil über den ARm ziehen und schräg schneiden, wie auf der Skizze. Nach dem Schneiden wird der Streifen in die Länge gezogen. Dadurch rollt sich das Garn und kann anschließend aufgewickelt werden. Für Häkelnadel 9 oder größer.

Jetzt muss ich mir noch ein Projekt überlegen.

Hier zeige ich dir, wie ich aus einem Bettlaken Textilgarn herstelle

Print Friendly
Veröffentlicht unter DIY | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Panorama

Panorama mit dem iPhone 7 plus

Ein Blick vor die Haustür – das kleine Glück einer noch nicht ganz so alten Frau.

Panoramablick

Ein Rundblick aus der Haustür

Unser kleines Zuhause in einer Reihenhaussiedlung.

Print Friendly
Veröffentlicht unter Fotos, Garten | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wanzen tanzen

Wanzen

tanzen auf der Rispenhortensie. Die haben sich nicht aus der Ruhe bringen lassen.

Aufgenommen mit dem iPhone 7 Plus. Die Fotos sind Ausschnitte und Vergrößerungen. Den Kontrast habe ich teilweise etwas erhöht.

Print Friendly
Veröffentlicht unter Blüten, Fotos, Garten | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar